2009 - DUDES Begins

… Im Februar war es dann soweit, die Sneaker wollten geschnürt werden. Aus den anfangs fünf Sportstudies wurden recht schnell 15 Spieler. Beim ersten Mal mussten zu Beginn die Name ausgetauscht und geübt werden. Alles feine Pinkel um die 30, die Lust auf einen lockeren Zock und einer Kiste Bier danach in der Kabine hatten. So stellt sich ein Sportler den aktiven Ruhestand vor.

Mit dem Ansatz, einmal pro Woche ein bisschen Basketbball zu zocken begann alles. Danny übernahm direkt die sportliche Leitung, naja also das Aufwärmen mit ein paar lockeren Drills. Aus Spaß wurde aber doch recht schnell etwas mehr Ernst. Nur wer Basketball kann, hat Spaß daran. Und einige mussten vielleicht doch überhaupt erst Mal Dribbeln, Passen und Werfen üben. Die Motivation war da! Sehr dankbar für einen Coach. Die lockeren Drills wurden durch Basic-Übungen ersetzt Korbleger rechts und links, Defense, etc… standen auf dem Plan. Da aber nichts wichtiger ist als Spielpraxis, wurde natürlich auch viel gespielt.

Mit der zuehmenden Motivation, Können und Spaß, wuchs das Interesse am Spielbetrieb teilzunehmen. Marco und Danny übernahmen. Marco machte einen notwendigen Verein ausfindig, bei dem die DUDES als Abteilung ohne viel Risiko starten konnten und Danny übernahm die Kontaktaufnahme zum BBH, NBV und DBB. Gesagt getan, Abteilung gegründet, beim Verband angemeldet – die LINDEN DUDES sind bereit für die Mission Competition!

Als das Frühjahr vorüber war und die Aufnahme in den Spielbetrieb des BBH eine beschlossene Sache war, konnte sich auf die sportliche Vorbereitung konzentriert werden. Regelmäßig Montags und Donnerstags trafen sich die DUDES zum Training und arbeiteten mühevoll aber mit positiven Ergebnissen am Korbleger rechts, links, der Wurftechnik und Center-Bewegungen um unterm Korb bestehen zu können. Schon früh mit in der Halle stand den DUDES Stephan Oestmann zur Verfügung, der sich im Training hin und wieder um die großen Jungs kümmerte, während Danny die Fähigkeiten der Aufbau- und Flügelspieler verbesserte.

Die DUDES der ersten Stunde waren damals: Elmar Schmid, Kay Herget, Bengt Knye, Patrick Marherr, Martin Warnke, Sebastian Kunze, Daniel Möllenbeck, Carsten Krebs, Torben Schmanteck, Christian Figur, Marcel Schöße, Mario Tietze, Stefan Otto, Marco und Danny.

© 2013 LINDEN DUDES e.V. | Postfach 910605 | 30426 Hannover