21.04.2018

1. DUDES-Grundschulturnier 2018

Am Mittwoch, dem 11.4. fand das erste DUDES-Grundschulturnier dieses Jahres statt.

Drei Grundschulen mit insgesamt sechs Teams nahmen am Turnier Teil. Die Gastgeber-Grundschule am Goetheplatz war mit drei Teams am stärksten vertreten.

Schon bei der Ankündigung des Turniers in den Basketball-AGs machte sich Neugier, Begeisterung und Vorfreude breit. Als eigenes Team an einem Basketballturnier teilnehmen zu können motivierte die Kinder und alle übten besonders fleißig.

Am Mittwoch Morgen ging es endlich los. Auf dem Weg zum Goetheplatz spekulierte ein Team bereits wie gut die anderen Mannschaften sind und wie das Turnier wohl ausgehen wird.
Dann hieß es Trikots anziehen und die eigene Teamcorner im Geräteraum einrichten.
Mit rund 50 jungen Basketballspielern wurde eine riesen Runde Zombieball zum Warm Up gespielt.
Jetzt startete das richtige Turnier. Jede Mannschaft hatte 3 Begegnungen. Spannende Spiele und spektakuläre Würfe waren zu sehen:
Viele Steals und Punkte vom Kastanienhof,
exzellente Wurftechnik und gutes Teamplay bei den Schülern vom Goetheplatz und
grandiose Defence und ein cooler Buzzerbeater vom Team LiMa (Lindener Marktplatz).
Die Trainer (Dagmar, Pablo, Michael und Clara) feuerten ihr Team kräftig an und waren stolz auf ihre Spieler.
Auch in den Spielpausen brachten sich die Kids gut mit ein. Sie feuerten sich gegenseitig an, Finn wurde beim Kampfgericht unterstützt und Daniel bekam Hilfe beim Austeilen von Obst und Gemüse. Nur Ulf’s Schiedsrichterposten wollte niemand übernehmen ;).

Obwohl die drei Stunden sehr schnell vergingen, blieb noch genug Zeit für eine Siegerehrung. Beide Teams der Grundschule Kastanienhof waren ungeschlagen und damit Sieger des Turniers.
Doch auch die anderen Teams berichteten ihren Freunden Stolz über ihre Erlebnisse vom Turnier.

Nun startet schon die Vorbereitung auf das nächste Turnier, welches am 14. Mai stattfinden wird.



18.03.2018

Heimspiel der U10 vs Hildesheim

Am vergangenen Samstag hatten wir die Eintracht aus Hildesheim zu Gast.

Leider hatten wir von Anfang an Pech mit unserer Wurfquote und so stand es zur Halbzeit 15:45. Tristan hatte einen Zusammenprall mit einem Gegenspieler, konnte aber zum Glück weiterspielen. In der zweiten Hälfte gelangen unserem Gegner sehr viele Offensive Rebounds, die sie in den darauf folgenden Würfen oftmals in Punkte verwandeln konnten. Somit hat Hildesheim bei der hohen Führung auch nichts mehr anbrennen lassen.

(Endstand 25:62)

Johanna und Mitja hatten ihr erstes Spiel und haben sich gut ins Team eingefügt.

Es spielten: Aleksa, Alparslan, Johanna, Kerim, Mitja, Ole, Tristan und Vincent

Bericht: Mitja



10.03.2018

Spiel der U10 in Bothfeld

Wir haben gegen Bothfeld gespielt.  Zur Halbzeit stand es 31:30. Es war sehr knapp. Wir hatten eine hohe Foulbelastung. Der Endstand war 64:50 für Bothfeld. Der Abstand war 14Punkte, also haben sie sieben Körbe mehr gemacht. Niemand hat sich verletzt. Es war das erste Spiel von Alpaslan. Mitgespielt haben Tristan, Aleksa, Kerim, Alex und Alpaslan. 

Bericht: Tristan und Alex



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10

© 2018 LINDEN DUDES e.V.  |  Fischerhof 12  |  30449 Hannover