Referee Mentoring Blog

Aktuelle Infos und Einblicke in unser Mentoring-Programm

09.05.2015

Ref-Treff No. 09

"time to say goodbye“
Der TSV Neustadt nutzte die Gunst der Stunde um das NBV Pokal Top 4 und das Finale der Damen auszutragen – für uns der perfekte Ort für einen kleinen aber trotzdem lehrreichen Saisonabschluss! Da unser Jan das Finale leiten durfte entschieden sich 4 Schiedsrichter ihn zu begleiten und mal selbst zu sehen ob die Workshops nur graue Theorie oder gelebte Praxis sind – Pre-Game Conference inklusive!
Zwischen den Spielen blieb auch noch genügend Zeit einmal die vorgegangenen Ziele zu überprüfen. Und siehe da, unsere Nachwuchs-Schiedsrichterin Mimi hat erfolgreich ihre LS-D Prüfung abgelegt – Ziel erreicht!
Das zweite Ziel: die am Rande getroffene Aussage „nach dieser Saison macht pfeifen wieder Spaß – ich bleibe dabei.“ – Auch hier gilt: Ziel erreicht!
Nicht nur für die Spieler, auch für uns war die Saison lang und kräftezehrend. Trotzdem freuen wir uns auf die kommende Saison, mit hoffentlich einigen neuen Gesichtern in unseren Reihen.
 



10.03.2015

Ref.-Treff No. 08

[16.03.15, jr] Etwas verspätet trafen sich die Schiedsrichter der LINDEN DUDES am 10.03.2015 zum monatlichen Ref-Treff erneut im LSB. Da die Saison sich langsam dem Ende neigt, wurde die Gelegenheit genutzt, noch einmal Grundzüge, Laufwege und Zuständigkeiten in der Schiedsrichtertechnik zu wiederholen. Sicher ein wichtiges Thema, dass im Schiri-„Alltag“ immer noch zu wenig Beachtung findet.
Anhand von Videomaterial wurde anschließend das vorher in der grauen Theorie besprochene nochmals in ein farbiges Bild und Ton gefasst und intensiv Verbesserungsvorschläge zur gezeigten Situation diskutiert.

Für die letzten Spiele heißt es nun: „arbeiten, arbeiten, arbeiten“ damit nicht nur wir von dem erlernten profitieren, sondern sich alle Vereine über gute Entscheidungen aus guten Positionen freuen.
 



27.01.2015

Ref-Treff No. 07

Zum ersten Mal im neuen Jahr trafen sich die Schiedsrichter der Linden Dudes um die erste Saisonhälfte Revue passieren zu lassen.
Intensiv wurde über die erste Hälfte gesprochen und Verbesserungspotentiale – sowohl Organisatorische als auch Regeltechnische – offen gelegt.
Gleichzeitig wurden die individuellen Ziele der einzelnen Schiedsrichter für die zweite Saisonhälfte festgelegt. Insbesondere unsere New-Comerin steckte sich die Aufgabe diese Saison die LS-D Lizenz zu absolvieren. (Wir drücken die Daumen!)
Der zweite Teil des diesmaligen Ref-Treffs beschäftigte sich erneut mit Regelkunde und intensiver Videoarbeit.
 



1 | 2
© 2013 LINDEN DUDES e.V. | Postfach 910605 | 30426 Hannover